Kopfzeile

Inhalt

Bauamt

Die Bauverwaltung ist zuständig für:

Alle Fragen im Zusammenhang mit dem Planungs- und Bauwesen auf kommunaler Ebene. Die Bauverwaltung bearbeitet administrativ sämtliche Geschäfte der Baukommission. Die Baukommission nimmt materielle und verfahrenstechnische Abklärungen, Beurteilungen und Prüfungen vor, als Grundlage für die Entscheide des Gemeinderates.
Die Bauverwaltung befasst sich insbesondere mit Aufgaben zu privaten und öffentlichen Bauvorhaben:

Baugesuche, Baukontrollen, Voranfragen zu Bau und Planung, Öffentliche Bauvorhaben, Nutzungs- und Richtplanung, Bewirtschaftung gemeindeeigener Liegenschaften.

Spätester Abgabetermin der Baugesuchsunterlagen ist jeweils der Freitag. Ist das Dossier vollständig, wird es am folgenden Freitag im Amtsblatt vom Kanton Wallis, am Anschlagkasten der Gemeinde Saas-Fee und auf der Homepage der Gemeinde Saas-Fee veröffentlicht.
Baugesuche welche nicht vollständig sind, werden nicht veröffentlicht und auch nicht an die Baukommission weitergeleitet.

Eine exakte Abgabe der erforderlichen Unterlagen beschleunigt die Verarbeitung des Gesuchsdossiers. Dauer mindestens 2 Monate.

 

Gebäudeprogramm+

Energetisch sanieren bewirkt viel. Eine bessere Dämmung kann den Wärmebedarf eines Gebäudes um mehr als die Hälfte reduzieren, ein Umstieg auf erneuerbare Energien beim Heizen die CO2-Emmissionen fast auf null senken. Mit dem Gebäudeprogramm wollen Bund, Kanton und die Energiestadt Saas-Fee den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoss der Gebäude reduzieren. Energiemassnahmen im Gebäudebereich werden von der Energiestadt Saas-Fee zusätzlich zum kantonalen Gebäudeprogramm subventioniert: die kommunalen Beiträge sind in Anlehnung an die kantonalen Fördermassnahmen im Energiebereich festgelegt. Vom Kanton subventionierte Programme werden seitens der Gemeinde in jedem Fall unterstützt.

Link zum Gebäudeprogramm+ Gemeinde Saas-Fee

Energieberatung Oberwallis

Die Energiestadt Saas-Fee hat zusammen mit den anderen Oberwalliser Energiestädten eine Beratungsstelle ins Leben gerufen, um ihre Bevölkerung und Unternehmen bei der Umsetzung von Massnahmen im Bereich Energie zu unterstützen.
Die Energieberatung Oberwallis bietet als regionale Anlaufstelle für Energiefragen eine neutrale und kompetente Vorgehensberatung für Private, Unternehmen und Institutionen. Die Beratung erfolgt je nach Fragestellung am Telefon, per E-Mail, im Büro der RW Oberwallis AG in Naters oder direkt vor Ort. Produkt- und firmenunabhängigen Energieberater und Experten stehen zu Ihren Diensten.

https://www.energieberatung-oberwallis.ch/

Kontakt

Bauamt
Dorfplatz 8
3906 Saas-Fee

Tel. +41 27 958 11 80
franzisco.zurbriggen@3906.ch

Öffnungszeiten

analog den Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name
Baugesuchsformular für Bauvorhaben in kantonaler Zuständigkeit Download
Baugesuchsformular für Bauvorhaben in kommunaler Zuständigkeit Download
Formular zum Bau von Erstwohnungen Download
Gebäudeprogramm Kanton Wallis - Visualisierung Extern
Gesuch für Anbringen einer Parabolantenne Download
VKF Brandschutzvorschriften Extern
Name
Bau- und Zonenreglement Download
Ersatz von Elektroheizungen - Ratgeber für die erfolgreiche Sanierung Download
Erwerb von Ferienwohnungen durch Personen im Ausland Download
Faktenblatt Ersatz Fenster
Faktenblatt Heizkörperventile
Gebäudeprogramm + - Richtlinien / Gesuch
Gestaltungsbaureglement Download
Heizungen im Freien - Informationsschreiben Gemeinde Saas-Fee
Installationsgesuch für Sonnenkollektoren
Integrale Solararchitektur - Ästhetisch herausragende Bauten als Energieerzeuger
Lageplan Gemeindehaus Saas-Fee Download
Reglement über die Erhebung einer zusätzlichen kommunalen Handänderungssteuer Download
Reglement über Erst- und Zweitwohnungen Download
Smart Heizen - So optimieren Sie ihr Heizsystem
Solarstrom Eigenverbrauch - Neue Möglichkeiten für Mehrfamilienhäuser
Strassennamen auf dem Gebiet der Gemeinde Saas-Fee Download
Name Beschreibung
Minergie - besser bauen, besser leben
Minergie ist seit 1998 der Schweizer Standard für Komfort, Effizienz und Werterhalt. Im Zentrum stehen der Wohn- und Arbeitskomfort für die Gebäudenutzenden, sowohl in Neubauten als auch bei Erneuerungen.
Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich
Für Massnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich, stehen umfangreiche Vollzugsinstrumente zur Verfügung. Vollzugshilfen unterstützen deren Anwendung. Ergeben sich darüber hinaus Fragen, wenden Sie sich bitte an die kantonalen Energiefachstellen Ihres Wohnkantons respektive des Standortkantons Ihres Projektes.