Willkommen auf der Website der Gemeinde Saas-Fee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Saas-Fee - Die Perle der Alpen


Saas-Fee - Die Perle der Alpen
Saas-Fee - Die Perle der Alpen
Das Gletscherdorf Saas-Fee liegt im Kanton Wallis in der südlichen Schweiz. Saas-Fee gehört zum deutschsprachigen Wallis und liegt auf 1800 Meter über Meer in der Nähe der italienischen Grenze. Das charmante, im Walliser Stil erhaltene Dorf liegt im Herzen von 13 Viertausendern am Fusse des höchsten Berges auf Schweizer Boden, dem Dom.

Saas-Fee weist eine Gesamtfläche von 4'049 ha auf, wovon nur 17% kultivierbare Fläche darstellt.

Obwohl Saas-Fee heute ca 7'100 Gästebetten und rund 1'650 Einwohner zählt, ist es gelungen, die Harmonie eines attraktiven Bergdorfes durch eine sinnvolle und traditionsverbundene Architektur zu wahren.

Saas-Fee hat in den vergangen Jahren vor allem im Bereich Umwelt / Nachhaltigkeit gewisse Anstrengungen unternommen. So ist Saas-Fee sowohl Energiestadt als auch Mitglied der Vereinigung "Allianz in den Alpen". Im weiteren hat Saas-Fee bereits im Jahre 1989 ein Reglement über den Haupt- und Zweitwohnungsbau geschaffen und im Jahre 2006 ein Reglement über die Kontingentierung von Zweitwohnungen eingeführt.

Ein weiteres Plus der Tourismusstation Saas-Fee ist die "Autofreiheit". Sowohl die Gäste als auch die Einheimischen müssen ihre Fahrzeuge vor dem Dorfeingang parkieren und den Weg ins Dorf mittels Elektrofahrzeugen oder zu Fuss auf sich nehmen.

Top