Willkommen auf der Website der Gemeinde Saas-Fee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Saas-Fee

Stellenausschreibung Polizist / Polizistin oder Polizeiaspirantin / Polizeiaspiranten

Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine(n)

Polizistin / Polizisten

oder eine(n)

Polizeiaspirantin / Polizeiaspiranten

Die Regionalpolizei Saas gewährt die lokale Sicherheit für die 4 Gemeinden des Saastales im Kanton Wallis.

Wir erwarten
• abgeschlossene Polizeiausbildung mit BBT-Abschluss oder Zertifikat
• Alter zwischen 20 und 40 Jahren und Schweizer Bürgerrecht (für Aspirantin oder Aspirant)
• gute Allgemeinbildung, abgeschlossene Berufsausbildung und einwandfreier Leumund
• physische und psychische Belastbarkeit und eine rasche Auffassungsgabe
• hohe Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• gute Deutschkenntnisse, EDV-Erfahrung und technisches Verständnis
• Führerausweis Kat. B
• Bereitschaft zu Pikett-, Nacht- und Wochenenddienst.

Wir bieten
• Interessante und vielseitige Tätigkeit auf dem Gebiet der Sicherheits-, Verkehrs- und Verwaltungspolizei
• modernste Einsatzmittel und Arbeitsplätze
• zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Für die Polizeiaspirantin oder den Polizeiaspiranten bieten wir die Möglichkeit zur polizeilichen Grundausbildung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Dezember 2018 an folgende Adresse:
Gemeindeverwaltung Saas-Fee, Herr Bernd Kalbermatten, Gemeindeschreiber, Dorfplatz 8, 3906 Saas-Fee oder per E-Mail an bernd.kalbermatten@3906.ch.

Bewerber als Polizeiaspirant/in verwenden bitte das Bewerbungsformular auf unserer Homepage www.3906.ch.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Beat Gentinetta, Leiter Regionalpolizei, Telefon 027 958 11 61, gerne zur Verfügung.


Dokumente Bewerbung_als_Polizeiaspirantin.docx (docx, 94.2 kB)
Lebenslauf.docx (docx, 78.0 kB)
Ermachtigung_zum_Einholen_von_Auskunften.docx (docx, 79.6 kB)


Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2018
  • Druck Version
  • PDF