Willkommen auf der Website der Gemeinde Saas-Fee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Saas-Fee

Saaser Museum


Saaser Museum im Winter
Beim Gebäude des heutigen Saaser Museums handelt es sich um das ehemalige Pfarrhaus von Saas-Fee. Erbaut wurde es 1732; 1855 kam ein weiteres Stockwerk hinzu. Nachdem die Urversammlung einstimmig einer umfangreicher Restaurierung zugestimmt hatte, konnte dieses typische alte Saaser Haus 1983 als Saaser Museum eröffnet werden.

Im Saaser Museum, das dank seiner Vielfalt zu den meist besuchten Museen des Wallis zählt, sind in vier Stockwerken unter anderem folgende Themen ausgestellt: Saaser Wohnung der Jahrhundertwende, volkskundliche Gegenstände, Trachten des Saastales, Frühzeit des Sommer- und Wintertourismus, unsere Mineralien, unsere Gletscher, sakrale Kunst und das Originalarbeitszimmer von Carl Zuckmayer. Wechselaustellungen aus den verschiedensten Bereichen erweitern das museale Angebot.

Öffnungszeiten:


Winter:
ca 15. Dezember - Ende April
10.00 Uhr - 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr, montags geschlossen

Sommer:
Juli & August täglich, Juni, September und Oktober montags geschlossen
10.00 Uhr - 11.30 Uhr und von 13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Voranmeldungen für Gruppenführungen ab 10 Personen werden im Tourismusbüro entgegen genommen.

Eintrittspreise:
Erwachsene mit Gästekarte (GK) CHF 4.-/EUR3.-
Erwachsene ohne GK CHF 5.-/EUR 3.-
Kinder mit GK CHF 2.-/EUR 1.-
Kinder ohne GK CHF 2.50/EUR 2.-

  • Druck Version
  • PDF