Willkommen auf der Website der Gemeinde Saas-Fee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Saas-Fee

Stellenausschreibung Polizeiassistenten / Polizeiassistentinnen oder Polizeiassistenten-Aspirantinnen / -Aspiranten

Zur Vervollständigung ihres Teams sucht die Regionalpolizei Saastal per 01. Mai 2016 oder nach Vereinbarung eine(n)

Polizistin / Polizisten
oder eine(n)
Polizeiaspirantin / Polizeiaspiranten

Die Regionalpolizei Saas gewährt die lokale Sicherheit für die 4 Gemeinden des Saastales im Kanton Wallis.

Wir erwarten
abgeschlossene Polizeiausbildung mit BBT-Abschluss oder Zertifikat
Alter zwischen 20 und 40 Jahren und Schweizer Bürgerrecht (für Aspirantin oder Aspirant)
gute Allgemeinbildung, abgeschlossene Berufsausbildung und einwandfreier Leumund
physische und psychische Belastbarkeit und eine rasche Auffassungsgabe
hohe Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
gute Deutschkenntnisse, EDV-Erfahrung und technisches Verständnis
Führerausweis Kat. B
Bereitschaft zu Pikett-, Nacht- und Wochenenddienst.

Wir bieten
Interessante und vielseitige Tätigkeit auf dem Gebiet der Sicherheits-, Verkehrs- und Verwaltungspolizei
modernste Einsatzmittel und Arbeitsplätze
zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Für die Polizeiaspirantin oder den Polizeiaspiranten bieten wir die Möglichkeit zur polizeilichen Grundausbildung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis 04. März 2016 an folgende Adresse:
Gemeindeverwaltung Saas-Fee, Herr Bernd Kalbermatten, Gemeindeschreiber, Dorfplatz 8, 3906 Saas-Fee oder per E-Mail an bernd.kalbermatten@3906.ch.

Bewerber als Polizeiaspirant/in verwenden bitte das Bewerbungsformular auf unserer Homepage www.3906.ch.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Beat Gentinetta, Leiter Regionalpolizei, Telefon 027 958 11 61, gerne zur Verfügung.
Dokumente Bewerbung_als_Polizeiaspirantin.docx (docx, 94.2 kB)
Lebenslauf.docx (docx, 78.0 kB)
Ermachtigung_zum_Einholen_von_Auskunften.docx (docx, 79.6 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2016
  • Druck Version
  • PDF