Willkommen auf der Website der Gemeinde Saas-Fee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Saas-Fee

Unterhalt, Reinigung und Kontrolle der Feuerungs- und Rauchabzugsanlagen

Die Feuerungskontrolle ist für alle Feuerungsanlagen obligatorisch. Die Feuerungskontrolle stellt sicher, dass Ihre Anlage den Umweltschutz-Anforderungen entspricht, mit Energie sparsam umgeht und so zu einer besseren Luftqualität und zum Wohlbefinden aller beiträgt.

Die kantonale Verordnung vom 12. Dezember 2001 schreibt vor:

Der Feuerungskontrolleur führt die ( Abgasmessung Ihrer Ölheizung ) an Ihrer Feuerungsanlage wie folgt durch:

alle 2 Jahre die obligatorische Amtliche Feuerungskontrolle ( mit Service-Abonnement durch die zugelassene Brennerfachfirma ) Art.18.
alle 6 Jahre die obligatorische Expertise gilt zugleich auch als amtliche Kontrolle Art.20.

In Ihrer Wohngemeinde steht die Feuerungskontrolle an. In den nächsten Tagen und Wochen wird der ( Kontrolleur: Damian Seiler ) der Firma Roland Loretan die Messung Ihrer Anlage vornehmen und Ihnen einen Termin mitteilen. Die Kontrollen erfolgen im Interesse der Gemeinde. Die Firma Roland Loretan ist zu den Abgasmessungen berechtigt.

Bei Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung zur Verfügung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Kaminfegermeister oder die Dienststelle für Umweltschutz Telefon: 027 606 31 90 oder im Internet: http//www.vs.ch/umweltschutz, gerne zur Verfügung

Für Ihre Mitarbeit dankt Ihr Kaminfegermeister im Voraus bestens.

Mit Freundlichen Grüssen

Loretan Roland

Datum der Neuigkeit 22. Mai 2017
  • Druck Version
  • PDF